top of page

Narzissten am Arbeitsplatz und ein möglicher Umgang.

Narzisstische Persönlichkeiten am Arbeitsplatz gibt es mehr als genug und ein Ende scheint nicht in Sicht. Narzissten können ein großes Problem darstellen. Sie manipulieren, delegieren übermäßig, ignorieren Leistungen und schaffen ein negatives Arbeitsklima. Das ist etwas, was sie können. Darin sind sie gut. 


In diesem Blogbeitrag geht es um einen möglichen Umgang mit Narzissten und entstand aus der Situation heraus und einer eigenen Erfahrung (mit herausfordernden Kollegen) heraus. Viel Spaß beim Lesen.


psychohygiene ist genauso wichtig, wie das Zähne putzen

Vorweg die Antwort auf die Frage: Was ist Narzismuss?


Der Narzissmus [engl. narcissism] [KLI, PER, SOZ], Der Begriff Narzissmus geht auf die gr. Sagengestalt des in sein Spiegelbild verliebten Jünglings Narziss [gr. Νάρκισσος Narkissos) zurück und steht alltagssprachlich für Selbstverliebtheit. Narzissmus als psychol. Konstrukt äußert sich typischerweise in Selbstüberschätzung, Überempfindlichkeit gegen Kritik, Suche nach Bewunderung und dominantem Interaktionsverhalten. Narzisstisch motivierte Personen wirken bei ersten Begegnungen oft interessant und attraktiv, werden aber nach längerer Bekanntschaft meist als ausbeuterisch und egozentrisch bewertet.


Narzissmus als Persönlichkeitsmerkmal wird meist mithilfe des NPI (Narcissistic Personality Inventory (NPI)) erfasst. Auf der Basis entspr. Subskalen können funktionale (Führungsstärke) und dysfunktionale Aspekte (Anspruchsdenken und Ausbeutung) unterschieden werden. Zusammen mit den Persönlichkeitsmerkmalen Machiavellismus und Psychopathie bildet Narzissmus die sog. Dunkle Triade. Die klassische Form, der grandiose Narzissmus, stellt in seiner pathologischen Ausprägung eine narzisstische Persönlichkeitsstörung (DSM-5) dar. Von der klass. Form wird in letzter Zeit auch eine Variante des Narzissmus unterschieden, die durch hohe Ansprüche bei gleichzeitiger Unsicherheit geprägte ist (vulnerabler Narzissmus). Bei dieser Form wird ein Bedürfnis nach Bewunderung nur indirekt gezeigt. Bislang wurde meist davon ausgegangen, dass eine hohe Ausprägung von Narzissmus pos. Selbstbewertungen nur in Bezug auf instrumentelle (agentische) Eigenschaften (Agency − Leistungsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit etc.) umfasst, aber nicht überdurchschnittlich pos. Selbsteinschätzungen im expressiven (kommunalen) Bereich (Communion − Empathie, Fürsorglichkeit etc.) beinhaltet (agency-communion). Neuere Forschung liefert aber Hinweise auf eine Form des Narzissmus, die durch Selbstüberhöhung im expressiven Bereich gekennzeichnet ist (kommunaler Narzissmus, engl. communal narcissism; Gebauer et al., 2012)*


Wie können wir narzisstisches Verhalten also erkennen?

Nach der ICD-11 und dem DSM 5 müssen mindestens fünf der folgenden Symptome für Narzissmus vorliegen, um eine narzisstische Persönlichkeitsstörung zu diagnostizieren:


Die Betroffenen...


  • haben ein übersteigertes Gefühl ihrer eigenen Wichtigkeit.

  • haben Fantasien von Dingen wie grenzenlosem Erfolg oder Macht.

  • sind überzeugt davon, besonders und einzigartig zu sein.

  • erwarten von ihrem Mitmenschen übermäßige Bewunderung.

  • nutzen andere aus, um ihren Willen durchzusetzen.

  • besitzen keine Empathiefähigkeit.

  • empfinden oft Neid gegenüber anderen.

  • verhalten sich sehr arrogant und überheblich.


Die Narzissmus-Symptome sind allerdings nicht immer so deutlich, zum Beispiel wird die Überheblichkeit nicht immer offensichtlich nach außen gezeigt. Anzeichen sind häufig nur erkennbar, wenn man sehr genau darauf achtet.


 

Narzissten sind Meister der Manipulation,

aber sie täuschen sich oft selbst am meisten.”


 

Wie können wir mit narzistischen Kollegen (m/w/d) umgehen?


Mögliche Strategien im Umgang mit narzistischen Kollegen


  • Grenzen setzen: Mache klar, was Du akzeptierst und was nicht. Lassen dich nicht von narzisstischem Verhalten einschüchtern.

  • Sachlich bleiben: Lasse dich nicht in emotionale Diskussionen verwickeln. Kommuniziere sachlich und konzentriere dich auf Fakten.

  • Professionell distanzieren: Vermeide es, sich auf persönlicher Ebene mit dem Narzissten zu beschäftigen. Halte den Umgang professionell und distanziert.

  • Verbündete suchen: Sprich mit anderen Kollegen, die ebenfalls unter dem narzisstischen Verhalten leiden. Gemeinsam können Strategien entwickelt werden, um euch zu schützen.

  • Dokumentieren Sie alles: Halte schriftlich fest, wann und was passiert ist, falls es zu Konflikten kommt.

  • Suche professionelle Hilfe: Wenn der Umgang mit dem Narzissten zu viel Stress und Belastung führt, empfiehlt es sich professionelle Hilfe suchen und sich mögliche Strategien zur Bewältigung der Situation aufzeigen zu lassen.


WICHTIG: Denke an Deine eigene Gesundheit


Der Umgang mit narzistischen Persönlichkeiten kann sehr belastend sein. Es ist wichtig, die eigene Gesundheit zu schützen und auf sich selbst achtzugeben. Achte auf ausreichend Schlaf, eine gesunde Ernährung und Bewegung. Nimm Dir Zeit für Aktivitäten, die Dir Freude machen.


 

FAZIT: Narzisstische Persönlichkeiten am Arbeitsplatz können eine große Herausforderung darstellen. Mit den richtigen Strategien ist es jedoch möglich, den Umgang mit ihnen zu meistern und ein gesundes Arbeitsklima zu schaffen.

 

Ich hoffe, dieser Blogbeitrag hat dir gefallen und dir hilfreiche Tipps für den Umgang mit narzistischen Kollegen (m/w/d) gegeben. Gerne helfe ich dir auch bei anderen Themen rund um die mentale Gesundheit.

Hinweis:  Die hier dargestellten Informationen und Tipps ersetzen keine (ggf. notwendige) fachärztliche Beratung.



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page